2015: VOLKSFEST – ALMATY

Zurück

Vom 2. bis zum 3. Oktober fand in Almaty das Internationale Festival der deutschen Folklorekultur „Volksfest 2015“ und der internationale Gesangswettbewerb „Neue Namen“ statt. Zwei strahlende und unvergessliche Tage, zwanzig Folkloregruppen und mehr als zweihundert Sänger und Tänzer machten das Festivalprogramm reichhaltig und abwechslungsreich.

Es war eine einzigartige Präsentation der deutschen Folklorekultur in der Stadt Almaty, welche man, nach den Worten der Gäste, selbst in Deutschland nur selten irgendwo zu sehen bekommt. Bei der Organisation des Festivals haben wir ein Hauptziel verfolgt – die Weitergabe der Volkstraditionen an die heranwachsende Generation. Ich möchte allen Teilnehmern meinen aufrichtigen Dank für ihren Beitrag, ihr Talent und ihre Fähigkeiten aussprechen.

Bei der Vorbereitung einer solch großangelegten Veranstaltung lag keine leichte Aufgabe vor dem Verband der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“, wir wollten ein farbenfrohes und unvergessliches Ereignis für alle Interessierten organisierten, aber die finanziellen Mittel waren leider begrenzt. Genau aus diesem Grund wurde entschieden, eine eher ökonomische Variante bei den Hotels und bei der Verpflegung auszuwählen. Dadurch konnten alle Interessierten, die Elemente der deutschen folkloristischen Kultur darbieten wollten, zur Teilnahme an dem Festival angenommen werden.

Meiner Meinung nach ist unsere deutsche Ethnie eine der glücklichsten, da das Innenministerium Deutschlands uns eine große finanzielle Hilfe gewährt. Es ist eine einmalige Gelegenheit, dass alle zusammenkommen, um ihre Künste zu zeigen und die Erfolge der anderen zu bestaunen, sowie Erfahrungen auszutauschen, dafür möchte ich der Bundesregierung Deutschlands meinen tiefen Dank aussprechen. Wir haben uns sehr gefreut, alle während der festlichen Veranstaltung zu sehen.

Olga Kazakow, Expertin für ethnokulturelle Fragen des Verbandes der Gesellschaftlichen Organisationen der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“

Übersetzung: Philipp Dippl

x

X