Vereine der deutschen Jugend Kasachstans

Du bist jung und aktiv? Du wünschst dir, ein Teil der deutschen Kultur zu werden und Deutsch zu lernen? Wähle deine Stadt aus und finde heraus, wo sich Gleichgesinnte treffen!

AKTOBE | «Junge Sterne»

Verein der deutschen Jugend „Junge Sterne“ (Aktobe)
Der Club wurde 1995 gegründet.

Die Ziele des Vereins:
Förderung der Geschlossenheit der deutschen Jugend; Organisation interessanter Freizeitaktivitäten für die Jugend; Förderung der Entwicklung und des Erhaltes der deutschen Identität, Kultur, Sprache und Geschichte.

Die Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Teilnahme an kulturellen und thematischen Freizeitveranstaltungen (Nationalfeiertage; Theater- und Tanzfestivals; Teilnahme an Veranstaltungen auf Stadt- und Kreisebene; Teilnahme an Diskussionsrunden/Debatten/Wettbewerben)
Unterstützung in der Realisierung von Gemeinschaftsprojekten (Soziale Arbeit + Jugend), Freiwilligenarbeit (Organisation von Treffen, Pflege deutscher Gräber, angemessene Hilfe für ältere, bedürftige Menschen, Organisation von Feiertagen in den städtischen Kinderzentren und Kreiskinderheimen, in Altenheimen, Teilnahme an freiwilligen Arbeitseinsätzen, Organisation thematischer Aktionen und gegenseitiger Hilfsaktionen)

Teilnahme an Sportveranstaltungen (Organisation von Staffelläufen, Teamwettbewerben, Fußballturnieren, Volleyballturnieren, etc.)
Sammlung von Informationen für Sammelbänder über das Leben von bedeutenden Deutschen des Gebietes Aktöbinsk und Kasachstans; Interviews; Foto- Videaufnahmen.
Teilnahme an Veranstaltungen, die auf die Entwicklung der Partnerschaften mit angrenzenden Regionen (Orenburg) ausgerichtet sind.
Auswahl von Kandidaten für den Erhalt einer Grund- und weiterführenden Ausbildung unter den aktiven Jugendlichen des Vereins der deutschen Jugend „Junge Sterne“.

Vorsitzender VdJ: Stal Angelika
Tel: 8 (777) 167 26 42; 8 (707) 872 74 17
Adresse: Aktobe, 12. Mikrorayon, Haus Nr. 16, Wohnung Nr. 30

Instagram: @knm_jungesterne
Vkontakte: vk.com/club175051606

ALMATY | «Vorwärts»

Verein der deutschen Jugend „Vorwärts“ (Almaty)
Der Verein wurde am 7. Oktober 2012 gegründet..

Obwohl dieses Wort „Vorwärts“ auf den ersten Blick ganz gewöhnlich erscheinen mag, steckt jedoch in ihm ein nicht unbedeutender Sinn. Für jedes Mitglied des Vereins bedeutet das Wort „Vorwärts“ das Voranschreiten zu neuen Möglichkeiten, zur Selbstverwirklichung, zu neuen Höhen, ohne auf die Barrieren zurückzublicken. Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Die Ziele des Vereins:
Die Unterstützung der jungen Repräsentanten der ethnischen Deutschen, und ebenso die Vereinigung und Miteinbeziehung bezieht sich nicht nur auf die deutsche Jugend, sondern steht allen offen, welche sich für die deutsche Sprache, die Geschichte, die Kultur und die Traditionen Deutschlands interessieren.

Die Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Unser Verein ist sehr aktiv und vielseitig, und so sind auch die Tätigkeitsfelder des Vereins dementsprechend abwechslungsreich:
– Zu allererst sind wir Freiwillige und wir nehmen soziale Verantwortung wahr, wir arbeiten oft mit Senioren und mit Kindern, wir leisten Älteren und Invaliden soziale Hilfe;
– Es gibt den Bergwanderklub „die Wilden“, wo wir herrliche Orte in der Natur entdecken und Berggipfel erzwingen;
– Es gibt den „Tanzsalon“, in welchem wir gemeinsam nach jedem Geschmack und jeder Vorliebe tanzen;
– Es gibt die Sportsektion, ein ganz neues Angebot in unserem Verein;
– Es gibt einen familiären Bereich, wo wir alle in freundschaftlicher, warmer und gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen, um uns in ungezwungener Umgebung zu unterhalten, Tee zu trinken und verschiedene Spiele zu spielen;
– Wir organisieren und führen deutsche traditionelle Feiertage durch, zum Beispiel das Oktoberfest, Weihnachten, Ostern, den Tag der deutschen Einheit, ebenso Nationalfeiertage und viele weitere.

Vorsitzender VdJ: Librikht Kristina
Stellvertretern: Schumacher Elena, Golodowa Angelina, Kutkuschinow Temirchan, Litwinow Ilja, Jantsen Erika.
Kontakten: +77078291169, librikht.kris@mail.ru, knm.vorwaerts@mail.ru
Adresse: Kultur-ethische Gesellschaft der Deutschen Almaty „Wiedergeburt“ – Almaty, Schandosow-Str. 2,
Deutsches Haus – Almaty, Samal-3, 9

http://Instagram.com/knmalmaty (@knmalmaty)
https://www.facebook.com/knmvorwaerts/
https://vk.com/knmvorwaerts

ASTANA | «Diamant»

Verein der deutschen Jugend „Diamant“ (Astana)
Der Verein wurde im Jahr 1996 gegründet.

Die Ziele des Vereins:
Wir fördern den Erhalt der deutschen Identität und das Erlernen von Traditionen und Bräuchen der ethnischen Deutschen, ebenso die Entwicklung des kreativen Potentials der Jugendlichen mit deutschen Wurzeln und denen, welche sich für deutsche Kultur interessieren.

Die Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Im Verein arbeitet ein soziales Theateratelier sowie eine Tanz- und Gesangsgruppe.

Vorsitzender VdJ: Rener Aljona
Stellvertreter: Schischkowski Ruslan
Kontakten: +7 7172 39 64 88, Wiedergeburt_astana@mail.ru
Adresse: Astana, Moldagulow-Str. 35B

Vkontakte: https://vk.com/diamant_astana
Instagram: @knm_astana #astDiamant

KARAGANDA | «Grashüpfer»

Verein der deutschen Jugend „Grashüpfer“ (Karaganda)
Der Verein wurde im Jahr 1996 gegründet.

Die Ziele des Vereins:
Der Verein fördert den Erhalt und die Unterstützung der kulturellen und sprachlichen Identität, die Stärkung des ethnischen Selbstbewusstseins der deutschen Jugend unter den Bedingungen des multinationalen Kasachstans.

Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Im Verein gibt es einen deutschen Sprachlernclub, eine Theaterwerkstadt und eine Tanzgruppe.

Vorsitzende des Vereins: Seliwjorstowa K. N.
Stellvertretende Vorsitzende: Wtorygina P. W., Kotschnewa N. S.
Kontakt: 87075611411, knm.karaganda@mail.ru
Adresse: Stadt Karaganda, Erubaew-Straße 22.

VKontakte: https://vk.com/grashupfer
Instagram: @knm_karaganda

KOKSCHETAU | «Zodiak»

Verein der deutschen Jugend „Zodiak“ (Kokschetau)
Der Verein wurde im Jahr 2010 gegründet.

Der Verein kümmert sich um den Erhalt der ethnischen Ursprünglichkeit und der nationalen Kultur der Deutschen. Es werden Deutschkurse und ein Theateratelier angeboten, Veranstaltungen organisiert und es besteht eine Zusammenarbeit mit dem Ensemble der Völker Kasachstans und den ethnokulturellen Zentren der Stadt Kokschetau.

Vorsitzender VdJ: Bilmann Nikita
Kontakten: wiedergeburt@list.ru, 8 (7162) 76 32 27
Adresse: Kokschetau, Abaj-Str. 139A

Instagram: @knm_zodiak_kokshe
Facebook: https://www.facebook.com/Klub-der-Deutschen-Jugend-Zodiak–2213220792081576
Odnoklassniki: https://ok.ru/group/55224608555115

PAWLODAR | «Lenz»

Verein der deutschen Jugend „Lenz“ (Pawlodar)
Der Verein wurde im Mai 1996 gegründet.

Der Name bedeutet in der Übersetzung aus dem altdeutschen „Frühling“ – die Jahreszeit, welche das Aufblühen junger Kräfte symbolisiert, wenn die Bäume zu blühen beginnen und wenn alles zum Leben erwacht. Auf diese Weise ist die Arbeit des Vereins von Beginn an auf das künstlerische Potential der Jugendlichen gegründet.

Die Ziele des Vereins:
– Erhalt und Verbreitung der Kultur der Deutschen Kasachstans
– Studium der deutschen Sprache
– Entwicklung der Vaterlandsliebe
– Soziale Angleichung der Jugendlich
– Zeitgenössische deutsche Kino- und Bühnenkunst
– Sprachferien für Kinder und Jugendlichen

Die Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Im Verein gibt es auch die Volksgesangsgruppe „Wir“, die Theatergruppe „Faden“ und die Tanzgruppe „Paradies“.

Vorsitzender VdJ: Artamonowa Margarita
Stellvertreter: Woronin Walerij
Kontakten: 87779368053, 87085781168, lucius906faust@gmail.com
Adresse: Pawlodar, 1-Mai-Str. 35/1, of. 305

Web-Seite: http://www.wiedergeburt-pavlodar.kz/
VKontakte: https://vk.com/djklenzpw
Instagram: @lenz_pawlodar
Facebook: Lenz_pawlodar

RIDDER | «Rittel»

Verein der deutschen Jugend „Rittel“ (Ridder)
Der Verein wurde im Oktober 2018 gegründet.

Die Grundlage für unseren Namen liegt im Wort „Rittel“, welches sich aus dem deutschen mit „Gipfel“ übersetzen lässt. Das Wort symbolisiert Führungseigenschaften, Stärke und Kraft. Die Erhaltung der deutschen Identität steht bei uns im Zentrum. Wir fördern das Interesse der Jugend ebenso für die Kultur und Geschichte der Deutschen, wie auch für die deutsche Sprache. Der Verein ist eine Plattform für die Entwicklung der Talente unserer Jugend.

Vorsitzender VdJ: Kloster Anastassija
Kontakten: 87470260923 E-mail : knm_rittel@mail.ru
Adresse: Ridder, Unabhängigkeit-Prospekt 14 (Kulturpalast)
Instagram: @KNM_RITTEL

SEMEJ | «Glück»

Verein der deutschen Jugend „Glück“ (Semej)
Der Verein wurde 2008 gegründet, seit 2012 heißt der Verein der deutschen Jugend „Glück“.

„Glück“, „Freude“, genau unter diesen strahlenden Bezeichnungen stellen kreative Jugendliche der verschiedensten Nationalitäten ihre Talente unter Beweis, setzen ihre Träume und neuesten Ideen in die Tat um, finden neue Freunde und erlernen die Kultur und die Traditionen des deutschen Volkes und werden ein Teil von ihm.

Die Ziele des Vereins:
– Der Erhalt und die Entwicklung der nationalen kulturellen Errungenschaften und die Verbreitung des historischen und kulturellen Erbes der kasachstanischen Deutschen;
– Erlernen und Verbreitung der deutschen Sprache unter den Jugendlichen;
– Zusammenschluss der deutschen Jugend und Schaffung der Voraussetzungen zur Verwirklichung ihres intellektuellen und kreativen Potentials, der gemeinschaftlichen Aktivitäten in den Verhältnissen der modernen Gesellschaft.

Ausrichtung der Arbeit des Vereins:
– Ausarbeitung und Umsetzung von Jugendprojekten;
– Organisation und Durchführung von Veranstaltungen;
– Teilnahme an Bildungskonferenzen und Seminaren;
– Erlernen der deutschen Sprache und Kultur;
– Teilnahme an Trainings;
– Ehrenamtliche, ökologische Aktionen und Aktionen zur Verbreitung der deutschen Sprache und Kultur in der Stadt Semej.

Vorsitzender VdJ: Talanowa Aljona
Stellvertretern: Beder Dominika, Mochir Maria
Kontakten: 87081166332, alenatalanova42000@mail.ru
Adresse: ВКО, г.Семей, Дом Дружбы, ул. Мәңгілік ел 4 (бывшая Ленина 4, напротив краеведческого музея)

VKontakte: https://vk.com/glueckclub
Instagram: @knm_glueck_semey

TALDYKORGAN | «Juwel»

Verein der deutschen Jugend „Juwel“ (Taldykorgan)
Der Verein wurde im August 2000 gegründet.

Seit dem Jahr 2006 ist eine der bestimmenden Ausrichtungen des Vereins der Ökotourismus. Die Mädels und Jungs nehmen an verschiedenen Wettkämpfen im Tourismusbereich auf städtischer, Kreis-, landesweiter oder internationaler Ebene teil. Die aktiven Mitglieder des Vereins arbeiten in Jugendlagern, ökotouristischen Zeltlagern, Trainingslagern oder Sprachfreizeiten, sie unterrichten in Workshops für gute Lebenseinstellung, Psychologie, Landeskunde oder in der Berufsberatung.
Der Verein „Juwel“ ist aktiver Teilnehmer in den meisten der städtischen und Kreisveranstaltungen, pflegt eine aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung für Jugendfragen des Gebietes Almaty und mit dem Amt für Innenpolitik des Gebietes Almaty. Die Vereinsmitglieder nehmen nicht nur an regionalen oder landesweiten Veranstaltungen teil, sondern sogar auch an internationalen Projekten. Der Verein der deutschen Jugend wurde viele Male mit Ehrenurkunden wertvollen Geschenken belohnt.

Vorsitzender VdJ: Molodtsow Jegor
Kontakten: wiedergeburt-tk@mail.ru, molodzove@mail.ru, 8 776 077 7779
Adresse: Taldykorgan, Schewtchenko-Str. 61

 

TARAZ | «Juwel»

Verein der deutschen Jugend „Juwel“ (Taraz)
Der Verein wurde im Jahr 1998 gegründet.

Die Grundlage für den Namen des Vereins „Juwel“ liegt in den beiden Konzepten „Jugend“ und „Welt“, er steht für „Die Welt der Jugend“ und den „Edelstein“. Doch unser Verein ist wirklich ein wahres Juwel für die Aktiven, er ist ebenso vielschichtig, wie ein echter Brillant. Wir möchten die deutsche Jugend von 14 bis 30 Jahren fördern und unterstützen, die nationale Identität erhalten, das Selbstbewusstsein stärken, die Kultur und Geschichte der deutschen Ethnie erschließen und eine Freizeitbeschäftigung bieten für die Jugendlichen des Vereins der deutschen Jugend „Juwel“ der Stadt Taraz im Gebiet Zhambyl.

Die Grundlage der Arbeit des Vereins der deutschen Jugend orientiert sich an der Vereinigung von sozial und kreativ aktiven Menschen zur kulturellen Bildung und zur Selbstverwirklichung in allen möglichen Bereichen. Dazu gibt es im VDJ Betätigungsfelder in den Bereichen: Theaterkunst, Fotografie und Medien, Gesang und Instrumentalmusik, Sprach- und Kulturarbeit, Teambuilding, soziale Arbeit, Organisation eines Freizeitplans, Zusammenarbeit mit Vereinen und Jugendorganisationen.

Vorsitzender VdJ: Barsukowa Darja
Stellvertretern: Borissowa Violetta, Tscherepowskaja Polina
Adresse: Taraz, Mikr. Akbulak (1), 14
Kontakten:winx_18_94@mail.ru/ 8 705 121 11 91/ 8 7262 527194 (Darja); vip.violetta.2000@mail.ru/ 8 771 803 07 63 (Violetta); olivka.sayks@mail.ru/ 8 708 911 36 75 (Polina)

VKontakte: https://vk.com/knm_juwel
Instagram: @knm_juwel/
Facebook: https://www.facebook.com/juwel.deutscherjugendklub

UST-KAMENOGORSK | «Spaß»

Verein der deutschen Jugend „Spaß“ (Ust-Kamenogorsk)
Der Verein wurde am 27. Oktober 2018 gegründet.

„Freude“, „Leben Sie mit Spaß“, das ist unsere Devise. Wir fördern das kreative und intellektuelle Potential der deutschen Jugend der Stadt Ust-Kamenogorsk und bilden eine starke Position zum Staat und ein Gefühl für Verantwortung.

Ausrichtung der Vereinsarbeit:
– Spracharbeit: Verbreitung der deutschen Sprache in der Jugend, Entwicklung kommunikativer Fertigkeiten nach dem Prinzip der Lehre „Gleiches mit gleichem“.
– Kreativarbeit: Durchführung von Kreativworkshops und Meisterklassen zu verschiedenen Themen (Tanz, angewandte Künste, Kulinarik und andere).
– Ethnokulturelle Arbeit: Unterricht in der Geschichte, Kultur und Tradition des deutschen Volkes.
Im Jahr 2009 ist geplant, die Liste der Tätigkeiten des Vereins noch auszuweiten.

Vorsitzender VdJ: Schreiber Eugenia
Stellvertretern: Ponomarenko Jekaterina, Tschernakowa Alina
Kontakten: +7 705 620 75 86, knm.spass.ukg@gmail.com
Adresse: Ust-Kamenogorsk, Krasina-Str. 1

Instagram: @knm__spass__ukg

SCHACHTINSK | «Spitze»

Verein der deutschen Jugend „Spitze“ (Schachtinsk)
Der Verein wurde im Jahr 2018 gegründet.
„Spitze“ bedeutet auch „Gipfel“. Wir kreieren einen Gipfel und streben danach, ihn zu bezwingen.

Unser Ziel:
Die Jugend vereinen und ein vereintes, organisiertes und zusammengeschweißtes Kollektiv für die Organisation von kulturellen, kreativen und anderen gemeinsamen Veranstaltungen zu bilden. Uns interessiert nicht nur die Vergangenheit, sondern ebenso unsere Gegenwart und Zukunft. Wie sind unterschiedlich, aber wir suchen gemeinsame Themen und Interessen.

Vorsitzender VdJ: Maljarenko Ilja
Kontakten: 87082060140, ilyadmal@mail.ru
Adresse: город Шахтинск, ул.Парковая, 23/1

Instagram: @_.spitze._
VKontakte: https://vk.com/jugendclubspitze

EKIBASTUZ | «Jugendlicht»

Verein der deutschen Jugend „Jugendlicht“ (Ekibastuz)
Der Verein wurde im Jahr 2018 gegründet.

Die Ziele des Vereins:
Der Verein unterstützt die nationale Identität, fördert die Deutschen in der Region, wirbt für die deutsche Kultur und Ethnie.

Die Ausrichtung der Vereinsarbeit:
Er fördert soziale, physische und intellektuelle Fertigkeiten, das Wissen der Teilnehmer des VDJ, unterstützt die Interessen durch den Aufbau und die Führung von Projekten, macht die Geschichte bekannt und unterhält freundschaftliche Beziehungen zu anderen VDJ.

Vorsitzender VdJ: Grabowski B.D.
Stellvertreter: Grabowskaja W.D.
Kontakten: 8 (7187) 76 08 34
Adresse: Ekibastuz, Maschchur-Schusupa-Str. 101

VKontakte: https://vk.com/jugendlicht

X