Der Verband der deutschen Jugend Kasachstans


Der Verband der deutschen Jugend Kasachstans wurde im Februar 1996 gegründet und vereint die Klubs der deutschen Jugend, die in ganz Kasachstan tätig sind.

Das Ziel des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans ist es, die deutsche Jugend Kasachstans in ihrer Selbstverwirklichung in verschiedenen Lebensbereichen zu unterstützen und die Konkurrenzfähigkeit der jungen Menschen bei Wahrung der ethnischen Identität zu fördern.

Jährlich realisiert der Verband der deutschen Jugend Projekte, die auf die Festigung der Jugend, das Erlernen und die Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse, die Bewahrung der Geschichte und Kultur der Deutschen Kasachstans, die Entwicklung sozialer Verantwortung bei den Jugendlichen sowie die Stärkung der partnerschaftlichen Beziehungen mit anderen Jugendorganisationen ausgerichtet sind.

Unsere Adresse: Stadt Nur-Sultan, Prospekt Mangilik El 52, WP-5
Telefon: +7 7172 42 93 95
Unsere sozialen Netzwerke:

Projekte

Alle Projekte anzeigen

Die Mitglieder des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans


Borisewitsch Marija Aleksandrowna

Nur-Sultan

Vorsitzende des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans, Mitglied des Kuratoriums der Gesellschaftlichen Stiftung „Vereinigung der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“.
Mitglied des Rates des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans
Aktive Teilnehmerin der Selbstorganisation der Deutschen Kasachstans seit dem Jahr 2010
Kontakt: mariya_borisevic@mail.ru, +7 7024287135
Ausbildung/ Beruf: Ärztin/ Kinderärztin, Abschluss der Staatlichen Medizinischen Hochschule Karaganda, Fakultät für Allgemeinmedizin und Zahnmedizin
Sprachniveau Deutsch: B2
Lebensmotto: „Sich um die Menschen kümmern!“

Libricht Kristina Maksimowna

Almaty

Stellvertretende Vorsitzende des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans
Vorsitzende des Klubs der deutschen Jugend „Vorwärts“
Aktive Teilnehmerin der Selbstorganisation der Deutschen Kasachstans seit 2015
Vertretene Region: Stadt Almaty, Gebiet Almaty
Kontakt: +77078291169
Ausbildung/ Beruf: Deutsch-Kasachische Universität, Spezialisierung „Finanzen“; freiberufliche Korrespondentin der „Deutschen Allgemeinen Zeitung“ (DAZ)
Sprachniveau Deutsch: B2
Lebensmotto: „Alles wird sich zum Guten wandeln“

Rener Aljona Dmiriewna

Nur-Sultan

Stellvertretende Vorsitzende des Verbands der deutschen Jugend Kasachstans
Aktive Teilnehmerin der Selbstorganisation der Deutschen Kasachstans seit 2013
Vertretene Region: Astana, Gebiet Akmola
Kontakt:  87077392005,  8(7172)396488
Ausbildung/ Beruf: Hochschulausbildung, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, „Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung“
Sprachniveau Deutsch: C1
Lebensmotto: „Nicht auf der Stelle treten!“

Dokumente und Programme

x

X